What happened to all my dreams ?!
 



What happened to all my dreams ?!
  Startseite
  Archiv
  About
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/lady.delicious

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
If there's enough for everyone,why I'm still waiting in line?

Hey meine Liebsten!
Fräulein ständig-mit-dem-Kopf-richtung-chaos-blickend meldet sich erneut zu Wort Der letzte Eintrag ist ja nun auch schon mehr als eine Woche her & ich kann nur sagen,dass sich die letztens noch beklagten Probleme beinahe in Luft aufgelöst haben(und natürlich neue dazugekommen sind x.x). Die Sache mit dem Sonntags-date,das sich danach aufgeregt hat und irgendwie leicht neben der Spur war,hat sich wieder eingekriegt.Noch am selben Abend,wie es schien...er hat sich nämlich wieder eingekratzt bei mir & einen auf "ich hab dich doch so lieb" gemacht. Schön,dass er mich für so blöd hält :D
Jetzt haben wir schon seit 4 tagen keinen Kontakt,sein Internet wird irgendwie verändert,fragt mich nicht...schön,dass er sich sooft bei mir gemeldet hat seitdem...genau 0 mal,dankesehr. Juckt mich aber auch nicht so sehr,habe ein Leben ohne ihn,jawohl. Der Radioparty-man geht mir auch am peeps vorbei,mehr als das sogar. Er ist weder wirklich gutaussehend,wie ich freitag,als ich bei ihm war,festgestellt habe,noch ist er schlau...er ist im gegenteil,dumm wie brot! Nicht,dass ich ihm das nicht gesagt hätte...aber irgendwie schon :D (Ironie muss auch mal sein xD). Im Endeffekt ist dort also auch die Luft raus,Pustekuchen im Gesicht ^^ Na ja,wie schon gesagt,neue Problemfälle lösen die alten ab. Einmal gab's/gibts da eine Nightmare-story über eine bereits in der Mottenkiste liegende Affäre,den Burgerkind-rummach-typen(ihr erinnert euch sicher).Wir wollten uns nämlich Sonntag treffen,dazu gesagt: ich weiß nicht wozu,weshalb und wieso,vielleicht hatte ich einfach Sehnsucht nach 'nem Affärchen,vielleicht war ich auch wiedermal geblendet von seinem superguten Aussehen,das er sich mittlerweile angeeignet hat. Na ja,jedenfalls hat er mir am morgen abgesagt,am Telefon,mit verschnupfer Stimme"Ich bin krank blah blah lass uns das verschieben blah blubb".Schoen und gut,ich habe,auch wenn Zweifel aufkamen,ich glaube Männern nämlich kein Wort x.x,mich mit ihm auf mittwoch(schon morgen)geeinigt und ihm gute besserung gewünscht.Scheinbar hat der Wunsch ihm rasend schnell wieder auf die beine geholfen,sonst hätte ich ihn wohl unmöglich am Mittag durch Zufall in der Bahn an mir vorbeifahren sehen(habe ihn nur aus dem Profil gesehen,aber egal,ich kenne ihn und bin 100pro sicher,dass er das war oO)...jedenfalls werde ich ihn beim morgigen Treffen testen,sollte er mir nochmals ins Gesicht lügen,wird er seine Zähne auf der Straße zusammensuchen können *.*
Na ja,wir werden sehen.Was soll ich sonst sagen?Meine freundin vermisse ich nach wie vor höllisch...warte immernoch auf Post von ihr,muss unbedingt wissen,wie es ihr geht auf der neuen Schule und ob ich ihr auch so fehle. Hmm ansonsten ist alles mit der Schule ein bisschen stressig bei mir,habe zurzeit jedoch keine große Lust mich diesem Stess auszusetzen und gammele daher vor mich hin. Hmm,falls ihr auch Langeweile haben wollt,könnt ihr in 9 Tagen ganz legal anstoßen mit mir zusammen: Auf mein 2jähriges SINGLEJUBILÄUM!Das ist doch mal ein Grund unter der Woche zu saufen,oder?(Treffpunkt ist im Nirvana um 12.85 uhr...bringt schön viel Bier mit <.<)
Aber mal ohne Witz: Ich beginne langsam mich zu fragen,was das alles soll hier. Wenn ich Männer kennen lerne kotzen sie mich entweder wegen ihrer Art an oder wegen ihres unzureichnenden Aussehens,oder ich beginne jemanden zu mögen und werde plötzlich wieder von vorne bis hinten verarscht...scheint dem lieben Gott wohl Spaß zu machen mich umherzuscheuchen. Würde es mir ans einer Stelle aber sicher auch,irgend'nen Deppen braucht man doch zum Zeitvertrieb.
Vielleicht ist er aber auch gar nicht so böse wie angenommen und will einfach,dass ich mich nicht mit einem x-beliebligen Schömling unglücklich mache,sondern den Mann bekomme,der mir zusteht. Ist ja nicht so,dass ich irgendeinen straßenpenner verdiene...so hässlich bin ich auch wieder nicht & mein Charakter ist auch erträglicher als der von manch' anderen xP
Das problem ist,dass es meinen Soulmate wahrscheinlich noch nicht gibt,er einfach nicht erfunden wurde. Wenn man "suche" eingibt,steht bloß "error,fehlermeldung" da. Das Lied Soulmate sagt aber es gäbe jemanden T.T Wer weiß,ich hoffe Natasha Bedingfield labert keinen Mist,sonst gibt's nen paar hinter die Ohren xD Wie es aber aussieht bleibt,außer mein Leben allein vor mich hinleben und an irgendwelche Typen,die ich nicht mal kenne,zu denken,nicht viel übrig. Das Über-wasser-halt-Prinzip ist das einzig Wahre,seit bald 365x2 Tagen...

Schmatzerzz,Lady.Delicious <3
11.9.07 16:30


Werbung


Damn.

Huhu Freunde!
Nach einer langen,nicht gerade stressfreien Zeit,bin ich nun wieder für euch da. Zurzeit ist alles eher schlecht als recht.
Meine fast beste freundin ist gestern weggezogen,am bahnhof war wohl einer der traurigsten Moment überhaupt. Ich weiß momentan auch sonst nicht,wies weiter gehen soll. Dieser eine Skatertyp hat entgültig ausgeschissen,spätestens nachdem er mir stolz von seiner neuen freundin berichtet hat oO. So ein Opfer. Na ja,ansonsten gibts da so nen Anwärter,auf den ich aber nicht allzu sehr abfahre. Er ist schüchtern,ungesprächig...also das gegenteil von dem,was ich bin. Dafür schaut er aber süß aus. Tolle Kombi,ich weiß.
Oberflächliche Dummies wie ich haben ja auch sonst nix zu melden ^^ gestern auf ner radioparty hab ich eng mit nem kerl getanzt...der war süüß,oh ja. Irgendwie ist aber auch schon wieder die Luft raus jetzt. Gestern euphorie,heute melancholie.

Nachtrag,03.09.07:

Alles noch beschissener als vorher:
Immernoch meine freundin vermissen. Der Typ von der Party ist nur ablenkung. Habe gestern ein wunderbares 2tes date mit so nem süßen typen gehabt...jetzt hasst er mich.Warum auch immer,er will einfach nicht mehr mit mir reden. Trotz der tatsache,dass es ihm sehr gefallen hat gestern oO Bei icq sah die sache aber auch wieder anders aus. Er war abweisend,ich war dementsprechend verwirrt. Hab ihn dann sofort gefragt,was eigentlich los ist. Er hat es nicht ganz gerafft.
Ich war aber logischerweise echt überfragt...wollte doch nur wissen,was sache ist,ob er plötzlich das interesse an mir verloren hat oder sowas. Angeblich ja nicht...aber keine Ahnung,ich bin einfach verwirrt. Warten wir den heutigen tag ab,vllt. kommt ja noch ne klare ansage...
1.9.07 15:59


Das uebliche

Hey Ihr's!
Hier melde ich mich mal wieder in the virtual world...ryan hat ja bis hier hin meinen Urlaub mitverfolgt & da heute wieder die Schule angefangen hat (schLuss mit lustig,schluss mit freude & spaß -.-)wollte ich mal wieder ein bisschen updaten,was die neusten geschehnisse angeht. Nach diesen 2 Stories im Urlaub (der Holländer & der Belgier,you know)bin ich eigtl. nur nachdrücklicher der Meinung,dass es zeit wird DEN mann für mich zu finden...irgendwelche kindergarten-tralala-spaßhabereien sollten langsam passé sein...die evolution ist allmählich gekommen D: Mittlerweile kann ich einfach nicht mehr "nur so rummachen und wild sein",das bringt mir,außer nem schlechten gewissen,nichts. Andererseits ist die situation auch recht ausweglos...ich HABE einfach keinen guten Mann,keinen so richtig zum verlieben. Es gibt da zwar zurzeit so einen,der mich echt richtig mag (&mir so langsam auf die nerven geht *hust*)er will sich jedenfalls unbedingt mit mir treffen...am mittwoch wird's dann wohl oder übel so weit sein.
An sich hat er ja echt liebe seiten an sich,er interessiert sich voll für mich...aber wie soll ich sagen?er ist nunmal Hopper...und ich stehe auf das gegenteil: auf rocker!wie soll ich sagen,das sind einfach 2 lebensweisen,wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten bei dem typen und mit...ich weiß nicht,mal sehen. Ansonsten gibt es aber lkeinerlei ausweichmöglichkeiten...mit diesem skater,fabian,hat sichd das Ding ein für allemal erledigt...er ist vergeben,hat er mir heute ganz stolz erzählt xD LooL,wie erbärmlich...habe ja vor nen paar tagen noch diesen blog gesehen,auf dem seine ex von ihm schwärmt...ich glaube der kerl hat einfach langeweile und braucht ständig irgend 'ne neue chica xD soll er doch machen...ich bin jedenfalls nicht so drauf,dass ich ständig zusammen bin mit jemand anderem.das find ich nämlich recht assi...affärchen oke,weil man es ja abspricht & keine feste bindung eingeht. Aber was "festes" mit jedem x-beliebigen und mit allem "i-love-you tütata"das find ich besch...eiden :D
Na ja,ich geh dann mal mit dem einen typen telen,against the pain that love brings me :D
Byby,lieb euch <3
20.8.07 17:17


F u ?

Noch nen kleiner Nachtrag: Habe ja vergessen euch von dem Schwimmbad-tag mit Reddy zu erzählen...das müsste euch wohl einiges darüber sagen.Es war F U C K I N G.
ach wisst ihr,der Kerl geht mir auf den Geist...er ist immernoch so wie früher.Dumm,kindisch und vor allem taktlos.
Also,mehr gibt's nicht zu sagen über ihn...wir sind zwar noch "freunde",aber das war's auch schon.
Sein ansehen ist in meinen Augen jedenfalls bis unter den Erdboden gesunken.
Das wär's,adieu <3
27.7.07 12:43


Erkenn' dich selbst.

Hey Leute!Oh man,ich bin immernoch fix&alle von mittwoch (nacht)...ein Haufen neuer Erkenntnisse schwirrt in meinem Schädel auf&ab und obwohl ich schon mit meiner besten freundin geredet hab darüber,hört diese Belastung einfach nicht auf zu drücken.
Ich weiß gar nicht,wo ich anfangen soll und vor allem,wie ich euch verdeutlichen soll,was in mir vorgeht.
Habe ja am dienstag,also einen tag davor,abends nummer 1 zu mir eingeladen und mit ihm rumgeknutscht...wobei,das ist eher nebensache.Außer,dass er mir langsam mit seinem Sms-terror auf den Sack geht,ist er nicht von Bedeutung.
Es geht eher um Nummer 2 und alles,was mit ihm zusammenhängt...Ich bin ja mittwoch abend zu meinem guten kumpel gefahren,der sturmfrei hat und ungefähr 10 gäste bei sich hat(die auch alle da geschlafen haben*mof*)Ich hab mir selbstverständlich mal wieder nen Luxusplatz im Bett von Nummer 2 gesichert,ungestört,unten in einem Zimmer.
Der abend lief auch echt nicht übel...ich hab ordentlich was getrunken und war beschwipst(das erste Mal in meinem Leben,oh god ).Habe auch dauernd auf Nummer 2's schoß gehockt,mich amüsiert,blah blah.Nen kumpel hat dann nen foto gemacht von ihm und mir,ich wollte ihm für das Pic nen bussi auf die Wange geben,aufeinmal gibt er mir nen Kuss auf den Mund,man,war mir das peinlich.Das heißt also soviel: der Kumpel hat nen Beweisfoto,das er jederzeit GEGEN mich verwenden könnte...und so,wie er ist(wir haben oft zoff,er wird manchmal zu nem absoluten Assi)würde er die Gelegenheit sicherlich nutzen,mir mal nen ordentlichen Strich durch die Rechnung zu machen oder was weiß ich. Na ja,die Sache wurde noch um einiges heikler. Nummer 2 und ich sind dann runter gegangen in unser "Gemach",kippten dort zusammen ne flasche sekt,machten HEMMUNGSLOS rum...mit Alk im Blut geht das wirklich um einiges heißer zu.Wir blieben dann auch für den Rest der Nacht unten,gegen 3 uhr war der Spaß vorbei und wir schliefen letztendlich ein.Zu dem zeitpunkt war auch noch alles easy,keinerlei probleme.Na ja,doch schon am nächsten Morgen fühlte ich mich unwohl bei der Sache.
Ich mied ihn den ganzen Vormittag über,ging mittags letztendlich nach Hause.Seit dem ist nichts mehr wie vorher. Ich
bin dauernd so depri,hab gestern vorm schlafen gehen geweint...heute fahre ich zum verabschieden nochmal zu dem Kumpel,bei dem nummer 2 sich AUCH befindet leider Gottes.
Das ganze wird aber gesittet vonstatten gehen,ich werde nichts mehr mit Numero deux anfangen...KEINEN BOCK.
Wisst ihr,ich glaube mir ist nach der sache ne erkenntnis gekommen: Dieses Ganze Spaß-gehabe ist nichts für mich.Imgrunde war es wohl auch nie etwas für mich,es war nur eine Übergangsphase,um ein bisschen zu verdrängen,dass ich es nicht hinbekomme den Richtigen für mich zu finden und seit fast 2 Jahren ein abgefuckter single bin,mit schlechten Erfahrungen der übelsten Sorte,mit einer unstillbaren Sehnsucht nach Geborgenheit und Vertrauen. Vielleicht ist das Gefühl von traurigkeit auch nur ne Begleiterscheinung zu dieser Erkenntnis.Ich bin vllt. nur traurig,weil ich in meinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt worden bin & dieser Zustand nunmal etwas...erbärmlich aussieht.
Ich resumiere: Es ist nicht so,dass ich nie wieder etwas unverbindliches haben werde mit einem Kerl,besonders der Urlaub,der übermorgen losgeht(Ryan wird im Gepäck sein&am Ball bleiben,wenn es news gibt),werde ich die Sau rauslassen können,ohne Gewissensbisse oder sonstiges,da ist es okay.Aber wieder in der "Wirklichkeit" angelangt werde ich versuchen zu den Grundsätzen zurück zu kehren.Die lauten:
Übertreib's nicht mit Männerbekanntschaften.Suche dir gute Kumpels,an die du dich halten kannst und die deinen Kuscheldrang freundschaftlich stillen.Halte die Augen offen.
Und der wohl bedeutendste Grundsatz: Lass' Liebe zu...und suche nicht nach Mäkeln.Es gibt den Perfekten nicht.
*Schnauf* da sieht man's mal...so einfach lässt sich eine Gedankenkrise verringern.Durch's setzen von Präoritäten und durch ein bisschen Entspannung.Die werde ich spätestens Übermorgen so oder so haben Also ihr lieben,wir hören voneinander hier bei myblog erst wieder in 14 Tagen...
goodbye & schöne,lady.d-freie Wochen :-* :-*
27.7.07 12:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung