What happened to all my dreams ?!
 



What happened to all my dreams ?!
  Startseite
  Archiv
  About
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/lady.delicious

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
tierisch chaotisch verliebt?!?!

Hey Schadzies!
Ich hab wieder mal 'ne ganze Menge auf der Seele.Andererseits dreht sich so ziemlich alles um eine person,um ein Thema.Es geht um den "krank-in-der-Bahn-Sitzer",dem ich eigentlich beim Treffen ordentlichen den Marsch blasen wollte. Im Endeffekt kam aber alles anders als erwartet,unverhofft kommt eben oft. Wir haben uns an dem geplanten Tag nicht getroffen,da er ja "immernoch so krank" war...hab mich natürlich ordentlich geärgert,im nächsten Augenblick jedoch aus dem Kopf gedrängt. Zwei Tage später,am Freitag also,ergab sich dann ein Telefonat,das ungefähr 2,5 stunden dauerte und mein Gefühlsleben umkrempelte. Anfangs wollte ich ja gar nicht mal mit ihm telen,wieso auch?Hatte ich doch immernoch 'ne stinkwut im bauch. Schließlich konnte ich auch nicht mehr warten,bis wir uns endlich treffen würden und ich ihn zurechtweisen würde.
So fragte ich also direkt am Telefon bezüglich der Bahn-sache.
Genauso,wie ich es mir zurechtgelegt hatte:
"Och und du armer,lagst also den ganzen Sonntag im Bett,von morgens bis abends?"
Überlegungen seinerseits.Angebliches Unwissen zunächst.Als ich dann aber seinem Geist auf die Sprünge helfen wollte,erinnerte er sich(zu seinem Glück!)wieder daran. Er war zu seiner besten freundin gefahren,um sich von ihr gesund pflegen zu lassen oO Welch' dreistigkeit hab ich mir gedacht.Als dann aber ein Argumt folgte,das selbst frl.redegewandt das Maul stopfte,waren die Bedenken wie ausgelöscht. "Weißt du,vor ihr ist mir egal wie ich aussehe,anders als vor dir.Wenn ich dich sehe will ich doch einen guten Eindruck machen und dir gefallen"...hm,wo er recht hat,hat er recht. So ist das Problem zweimal unterstrichen für mich,gelöst also. Das Restgespräch verlief im Übrigen soooo wundertoll <3 Er hat so viele Seiten von sich eröffnet,hat mich entzückt mit seiner Ehrlichkeit und seinem Vertrauen,hat mich zum Lachen gebracht mit seiner verrückten Art und mein Herz zum Klopfen gebracht mit seinen Andeutungen. Die gute alte Mottenkiste lässt uns also nicht im Stich,wie ihr seht. Allerdings sahen die Begebenheiten damals ganz anders aus: Ich wollte Spaß,er ernst.Ich habe seine Qualitäten übersehen,vielleicht sogar den Fehler gemacht die Chance ihn für mich zu haben,nicht zu nutzen. Jetzt kann ich die Falte ausbügeln,wenn es auch schwieriger ist,als es sich anhört. Die Grundlagen sind zwar gestellt,die Mauer könnte stehen. Fraglich ist nur a)ob er auch will b)ob diese vermeindliche beste Freundin uns keine Steine in den Weg legt.b) ist derzeit meine größere Sorge. Das Mädel steht nämlich auf ihn,wie er mir selbst erzählte am Telefon. Er hat aber no feelings for her,wenn man seinen Worten glauben schenken darf. Nach Samstag und Sonntag liegen qualvolle stunden der Unwissenheit(ich hab nämlich durch zufall IHR profil entdeckt & VERGEBEN gelesen,die Alarmglocken klingelten unaufhörlich und unüberhörbar laut!!).Wer sollte auch wissen,was geschehen sein konnte?Vielleicht hatte er sich doch für sie entschieden,vielleicht gab es ein treffen einen tag später und schwuppzzzz. Gott sei dank habe ich aber heute ein Dementi des Ganzen bekommen,von einer guten freundin dieses mädchens,das ich glücklicherweise kenne. Sie seien nicht zusammen(allerdings sagte sie auch,dass sie vllt bald zusammen kommen würden oO).Es gibt 2 Varianten: Entweder das stimmt und sie weiß mehr als ich.Oder es stimmt nicht und meine freundin ist uninformiert über den neusten Stand,nicht ganz up to date :x Wie dem auch sei,mir geht es deutlich besser als gestern & als ich vorhin on war,war er auch da,mein Herzblatt <3 Ich schrieb ihn an,er hatte leider nicht viel Zeit,Mittagspause beim Praktikum & so versprach er mir heute abend mit mir weiterzureden.We'll see,was der vendredi (heißt das montag?)coir noch hergibt

Iwie ist das aber alles schon strange,wenn ihr mich fragt: Allein moralisch gesehen. Ich hatte mal was mit ihm,war blind und blöd genug nicht zu bemerken,wie großartig er ist <3 Kann aber auch daran liegen,dass er sich,wie ich mir eingestehen muss,in den Monaten,in denen es funkstill war zwischen uns,zum positiven hin verändert hat...wenn auch nicht in jeder Hinsicht. Was frauen angeht hat er nämlich mittlerweile genauso viel gesündigt wie ich,wenn auch auf andere Weise.Ich hatte Affärchen,er beziehungen,wenn man das so nennen darf.Die eine gehabt,mit ner neuen durchgebrannt,noch ne neue etc....pp.... so nahm das Game seinen Lauf. Jaja,tadeln könnte ich mich an dieser Stelle selbst,immerhin weiß niemand,ob er das selbe nicht auch mit mir abziehen würde,wenn es ernst werden sollte.Allerdings gibt mir,außer der rosaroten brille der Liebe,eine Aussage seinerseits die Sicherheit: Er ist innerlich einsam.Trotz all der bezis,durch die er "geirrt ist",ich zitiere,"war nie diejenige dabei,mit der er eine lange Bezi führen könnte"...kennen wir das nicht irgendwoher?Riiichtig!Hundert Punkte!Sie sind soeben Millionär geworden xD Spaß beiseite: Ich bin im prinzip genauso,Princess looks for Prince,Topf sucht Deckel...someone to love,a soulmate *lalala* Ihr wisst ja. Insofern könnte doch alles aussichtsreicher sein,als man meint. Die Zukunft wird zeigen,was draus wird...
Liiieb euch & ihn zurzeit auch :-*
17.9.07 15:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung